Die Egoschiene

Fahr nicht die Egoschiene lang, mein Guter
sie führt in ewig weite Einsamkeit
sie ist ein Film, inmitten von Polareis
der bis an unsre letzten Atemzüge reicht
gedreht, im Glauben an die große Bühne
auf die sich sintflutartiger Applaus ergießt
für dich allein, geschoben über Trümmer
der Seele, die sich vor der Welt verschließt.


Nachdenkliche Statue unter der Kuppel von…

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.