Die Zuschauer

Wir sind die, die den Atem anhalten zwischen den Akten
sind die, die applaudieren zu jedem Geschick
die, die ein Leben lang sitzen, ein Leben lang lernend
während irgendein Andrer dort vorne das Leben nur spielt.
Und wir schütteln die Köpfe: Das ist viel zu oft eine Show dort!
Und wir ballen die Fäuste und sagen: Wenn’s weiter so bleibt…
Aber bleiben doch sitzen, vielleicht kommt ja doch eine Lösung
so im Sitzen im Dunkeln im Leben am Leben vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.