Street Art

Als ich heute von der Arbeit nach Hause ging, fiel mir plötzlich die folgende Aufforderung von einer Fassade in die Augen:

Ich dachte kurz nach, dann schüttelte ich entschieden den Kopf. Warum sollte ich genau genommen die Polizei ficken, ich kannte weitaus attraktivere Dinge. Ich photographierte diese absurde Anweisung noch schnell mit meinem Handy – für den Fall, dass ich einmal ganz ohne attraktivere Dinge dastehen sollte – und ging nach Hause, wo meine Freundin mit ihren Königsberger Klopsen auf mich wartete, über die ich mich gleich hergemacht habe.

Mein Dank gilt dem Schablonenkünstler.

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.